Forschungsgebiete

Unsere Forschungsgebiete sind die ehemaligen donauschwäbischen Siedlungsgebiete in Ungarn, im früheren Jugoslawien (Kroatien, Syrmien und Serbien) und in Rumänien (mit Ausnahme von Siebenbürgen), die in folgende historische Regionen unterteilt sind:

Die Regionalleiter verfügen über grundlegende Kenntnisse ihrer Aufgabengebiete. Sie sammeln und beschaffen die erforderlichen Quellen, beraten die Mitglieder und unterstützen sie bei der Planung und Durchführung von Forschungsprojekten. Die Verkartung von Kirchenbüchern und die Erstellung von Ortsfamilienbüchern zählen zu den wichtigsten Aufgaben.

Die verlinkten Inhalte sind zumeist in der GenWiki des Vereins für Computergenealogie e. V. enthalten.